logo-rtl
Informieren. Erkunden. Erleben.

Matriarchale Landschaftsmythologie Exkursion am 09.10.22

Eine spannende Exkursion zum Kapellenberg in Hofheim, am 9. Oktober 22

Wir entdecken eine bedeutende, hessische Ausgrabungsstätte aus der Jungsteinzeit und erforschen auf diesem Wanderweg eine frühe, matriarchale Kultur. 

Wir sprechen über die Bewandtnis von Gräbern und die Bedeutung der Ahnen in matriarchalen Gesellschaften.

Auf dem Weg zur Wallanlage werden wir die matriarchale Lebensweise beleuchten und darüber sprechen wie es zur Patriarchalisierung kam .

Oben angelangt, auf dem Meisterturm, haben wir eine grandiosen Blick in die Umgebung und erkennen die Zusammenhänge für die Bedeutung dieses Ortes zwischen Ebene und Gebirgsketten.

Eine kleine Rast in der Gaststätte gibt uns die Gelegenheit uns zu stärken. 

Auf dem Rückweg erzähle ich dir etwas über die „Ambet“, eine bedeutende Sagengestalt der Hofheimer und den Zusammenhang in der sie mit dem zum Kapellenberg steht.

Abfahrt: 13:00h in Wiesbaden-Erbenheim, Berliner Str. 186

Oder um 13:30h in Hofheim, Am Exerzitienhaus Mariahilf, Kreuzweg 14.

(Parkplatz auf der Strasse)

Der Rundweg ist 4.2 Km lang und hat ca. 300m Höhenunterschied. Der Weg ist gut zu begehen.

Mitbringen:

  • festes Schuhwerk
  • bequeme, wetterangemessene Kleidung
  • etwas zum Trinken
  • einen Klappstuhl

Rückkunft in Wiesbaden gegen 18:00

Begrenzte Teilnehmerzahl – sichere dir frühzeitig deinen Platz.

Anmeldung nehme ich bis zum 05.10.22 entgegen.

An allen Angeboten vom Institut für MatriarchatsWissen nehmen die Teilnehmer auf eigene Verantwortung teil. Die Teilnehmer sind verpflichtet im Falle einer Störung oder eines Unglücksfalles alles zumutbare zu tun, um zu einer Behebung der Störung beizutragen oder aber entstehende Schäden möglichst gering zu halten.

Werden für die An- und Abreise oder während der Veranstaltung Privatautos (Fahrgemeinschaften) Bundesbahn oder Busse benutzt, so haftet die Seminarleiterin nicht für Personen-, Vermögens- oder Sachschäden, die durch Unfälle mit diesen Verkehrsmitteln verursacht werden.

An allen Angeboten vom Institut für MatriarchatsWissen nehmen die Teilnehmer auf eigene Verantwortung teil. Die Teilnehmer sind verpflichtet im Falle einer Störung oder eines Unglücksfalles alles zumutbare zu tun, um zu einer Behebung der Störung beizutragen oder aber entstehende Schäden möglichst gering zu halten.

Werden für die An- und Abreise oder während der Veranstaltung Privatautos (Fahrgemeinschaften) Bundesbahn oder Busse benutzt, so haftet die Seminarleiterin nicht für Personen-, Vermögens- oder Sachschäden, die durch Unfälle mit diesen Verkehrsmitteln verursacht werden.

Ausblick: Die nächsten Exkursionen finden 2023 statt.

Kontakt

adresse
Adresse
Institut für MatriarchatsWissen
Berliner Str. 186a
65205 Wiesbaden
anfahrt
Anfahrt
© 2022
Institut für MatriarachtsWissen.
Top chevron-down